OFFTANZTIROL - Paolo Baccarani 
Paolo Baccarani

Der gebürtige Mailänder Paolo Baccarani studierte in seiner Jugend sowohl klassisches Ballett in Mailand, wie modernen und zeitgenössischen Tanz in Europa und New York. Er war zudem viele Jahre lang Choreograph und Tänzer in der bekannten italienischen Tanzkompanie "Corte Sconta" und tanzte mit ihr auf zahlreichen Tourneen in nahezu allen Kontinenten. Später tanzte er mit verschiedenen Kompanien, u.a. Tanz Company Gervasi (Wien), Jérôme Bel (F), Les gens d'Uterpan (F) sowie in eigenen Soloperformances. Außerdem unterrichtete er Tanz und Hatha Yoga im Rahmen von professionellen Tanzausbildungen.

2013 wirkte er im Tanzfilm "Lafnetscha" von Veronika Riz (I) und in der Tanzproduktion "und weil er sich dreht, kehrt der Wind zurück" von Anna Konjetzky (D) mit. 2014 choreographierte er zusammen mit Eva Müller die Tanzperformance "Spukhafte Fernwirkung". 2015 entstanden zwei die Solos "Europa on the Beach" und "Hommage an Gil Scott Heron".

spacer.gif